[pierre leich]

Termine 2019

Übersicht wissenschaftlicher Anlässe
für den Großraum Nürnberg u.a.

Stand: 16.04.19

 

Legende

Termin            Wissenschaftliches Ereignis in der Metropolregion Nürnberg

Termin            historischer Bezug

Termin            weiterer Termin

2019

2019                450 Jahre Mercator-Projektion (Gerhard Mercator: Nova et aucta orbis terrae descriptio ad usum navigantium, 1569)

2019                International Year of the Periodic Table of Chemical Elements (ausgerufen von den Vereinten Nationen anlässlich des 150. Jubiläums der Tafel von Dmitry Mendeleev/Dmitri Mendelejew, Russisch Chemische Gesellschaft zu St. Petersburg 1869)

2019                100 Jahre Internationale Astronomische Union

2019                100 Jahre Volkshochschulen

2019                50 Jahre Mondlandung (Apollo 11)

2019                25-jähriges Bestehen der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (OTH)

2019                Wissenschaftsjahr 2019 des BMBF zum Thema Künstliche Intelligenz

April 2019

Di 02.04.         Vortrag „Geist im Computer? – Von künstlicher Intelligenz zu autonomen Organismen“ von Prof. Dr. Christoph von der Malsburg in der Reihe „Vom Reiz der Sinne“ von Kortizes, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, 7,50/5 €

Di 02.04.         Vortrag „Wie viel Bild braucht eine Urkunde?“ von Dr. Martin Roland (Wien) für den Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg, Nürnberger Akademie (Fabersaal), 19:45 Uhr, Eintritt 7 €

Mi 03.04.        Live-Vorführung „Der aktuelle Sternenhimmel über Nürnberg“ mit Jürgen Sadurski, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 03.04.        Vortrag „Von LUCA bis Lucy. Wie Evolution funktioniert“ von Dr. Franz Klebl (FAU) für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Do 04.04.       Vortrag „Galileo Galilei – und im Schatten Simon Marius. Erstaunliches vom Buch Galileo Galilei kontrovers“ von Dr. Walter Hehl (Thalwil/Schweiz), Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg (NAA und SiMaG), 19:30 Uhr

Sa 06.04.        Popper-Symposium zum 25. Todesjahr des Wissenschaftstheoretikers und Politischen Denkers von GKPN und HABy, Nürnberger Akademie (Marmorsaal), 10-18 Uhr

Sa 06.04.        Tag der offenen Türen, Hochschule für Musik Nürnberg (HfM), ab 11 Uhr

Mo 08.04.       Anmeldeschluss für Die Lange Nacht der Wissenschaften N-FÜ-ER 2019

Di 09.04.         Vortrag „Maschinelles Lernen bei Audi – Probabilistische Modelle in Theorie und Praxis“ von Dr.-Ing. Dominic Springer (Audi AG, Ingolstadt) im Mathematisch-Physikalischen Kolloquium a.d. TH Nürnberg (Raum KA.213), 17:30 Uhr

Di 09.04.         Vortrag „Bilder veröffentlichen. Wer darf es, wo und warum?“ von Thomas Kranig (Präsident Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht), Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Di 09.04.         Vortrag „Das Universum mit Gamma-Augen sehen: Astronomie bei den höchsten Energien“ von Prof. Dr. Christopher van Eldik (Universität Erlangen-Nürnberg), Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 7,50/5 €

Mi 10.04.        Festlichen Veranstaltung „Leonardo da Vinci. An Inquisitive Man: Technologist, Scientist, and Artist“, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) und italienische Botschaft in Berlin, 14-22:30 Uhr (Anmeldung)

Mi 10.04.        Vortrag „Der Zufall in Mathematik und Physik – gibt es den überhaupt?“ von Prof. Dr. Detlef Dürr (LMU München), Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 10.04.        Gespräch „Pflege-Technik-Ethik: Pflegt morgen eine Maschine?” mit Prof. Dr. Jürgen Zerth (Bayerische Bioethikkommission) und Stadtdirektor Michael Pflügner (Pflegepraxiszentrum Nürnberg), Bildungszentrum Nürnberg (Fabersaal E.14), 19 Uhr, 8/4 €

Do 11.04.       Vortrag „Zwei Neutronensterne kollidieren – Gammablitze, welche die Welt bewegen – Bericht eines Augenzeugen“ von Dr. Andreas von Kienlin (Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, Garching), Simon-Marius-Gymnasium Gunzenhausen (Aula), 19 Uhr

Do 11.04.       Vortrag „Das Rätsel des dunklen Nachthimmels: Das Olbers’sche Paradoxon“ von Pierre Leich, Geodätisches Observatorium Wettzell, Bad Kötzting, 20 Uhr

Do 11.04.       Eröffnung der 58. Biennale di Venezia u.d.M. „May You Live In Interesting Times“, bis 24.11.19

Do 11.-12.4.   Festveranstaltung „IAU100 Under One Sky“ zum 100-jährigen Bestehen der Internationalen Astronomischen Gesellschaft, Brüssel (nur mit Anmeldung, Live stream)

Fr 12.04.         Yuri’s Night, weltweit

Fr 12.-13.4.    2019 Spring Conference (SHA, Paris Observatory und Astronomical Society of France), St Anne’s College

Fr 12.-14.4.    Symposium „Glück im Hirn – Freude, Liebe, Hoffnung im Spiegel der Neurowissenschaft“ von Kortizes, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg (Aufseß-Saal)

Sa 13.04.        IAU100 Amateur Astronomy Day im Rahmen der Feier zum 100. Jubiläum der International Astronomical Union (IAU), Palace of the Academies, Brüssel

Sa 13.04.        Eröffnung der Ausstellung „Eine göttliche Kunst. Medizin und Krankheit in der Frühen Neuzeit“ der Universität Erfurt, Spiegelsaal auf Schloss Friedenstein in Gotha, 14 Uhr (bis 23.06.19)

So 14.-19.4.   IAUS 350: Laboratory Astrophysics: from Observations to Interpretation, Cambridge/UK

Di 16.04.         Vortrag „Neue Untersuchungen zur Telegraphengleichung“ von Prof. Dr. Hubert Karl (Fakultät efi) im Mathematisch-Physikalischen Kolloquium a.d. TH Nürnberg (Raum KA.213), 17:30 Uhr

Do 18.04.       Makeathon und SchnupperuniDigital Enginering, FAU (Erlangen, Hörsaal MB), 9-16 Uhr

Do 25.-26.04. 15. Deggendorfer Forum „Algorithmen – Werkzeuge neuen Denkens?“, Technische Hochschule Deggendorf (THD)

Do 25.04.       Eröffnung der Ausstellung „Raumschiff Wohnzimmer. Die Mondlandung als Medienereignis“, Museum für Kommunikation Nürnberg (bis 22.09.19)

Fr 26.04.         Einweihung des 3-m-Radioteleskops auf der Regiomontanus-Sternwarte durch die Nürnberger Astronomische Gesellschaft (NAG), 17 Uhr; anschließend Festkolloquium im Mathematisch-Physikalischen Kolloquium a.d. TH Nürnberg (Raum KA.002), 17:45 Uhr

Fr 26.04.         „Sternenmaschinen“, Ein Blick hinter die Kulissen des Nicolaus-Copernicus-Planetariums, 18 Uhr, 7 €

Fr 26.04.         Vortrag „Japanologie nach der Japanologie“ von Prof. Dr. Fabian Schäfer (FAU-Lehrstuhl für Japanologie) im Collegium Alexandrinum, Zentrum für Medizinische Physik und Technik (Erlangen, Henkestraße 91, Hörsaal: 01.020), 20:15 Uhr

Di 30.04.         Vortrag „2000 Jahre Mondlandung“ von Dr. Sven Grampp (Akademischer Oberrat am Institut für Theater- und Medienwissenschaft der FAU Erlangen-Nürnberg), Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Di 30.04.         Finale für autonom fahrende Modellfahrzeuge des NXP-Cup EMEA (Europe, Middle East, Africa), Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Tennenlohe, 14 Uhr (Live-Übertragung)

Di 30.04.         Vortrag „Erbgut nach Maß? – Die Genschere CRISPR/Cas, was sie kann und wie sie funktioniert“ von Dr. Franz Klebl (Universität Erlangen-Nürnberg), Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 2), 20 Uhr, 7,50/5 €

Mai 2019

Mi 01.05.        Eröffnung Erfahrungsfeldes zur Entfaltung der Sinne, Wöhrder Wiese, bis 8.9.19

Do 02.05.       Vor 500 Jahren stirbt Leonardo da Vinci (1452–1519) in Schloß Clos Lucé in Amboise, Frankreich.

Do 02.05.       NAA-Vereinsabend, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 02.05.       Vortrag „Wohltemperiert in guter Stimmung. Anmerkungen zu Mathematik und Geschichte musikalischer Stimmungssysteme“ von Prof. Dr. Johannes Huber i.d. Reihe „Musik – im Fokus von Mathematik und Informatik“ vom Collegium Alexandrinum, 20:15 Uhr

Fr 3.-5.05.       RoboCup German Open 2019, Magdeburg

Sa 04.05.        Redaktionssitzung des Regiomontanusboten, Sternwarte Nürnberg, 16:30 Uhr

Sa 04.05.        Die Blaue Nacht u.d. Thema „Himmel und Hölle“, Nürnberg, 19-4 Uhr

Sa 04.05.        Die Lange Nacht der Musik, München, 20-3 Uhr

Mo 06.05.       Tagung 2019 der Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien e.V. (GDP)

Mo 06.05.       Vortrag „Digitalisierung: Der Mensch im Mittelpunkt” von Prof. Dr. Sven Laumer (Schöller-Stiftungslehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft) i.d. Reihe Wissenschaft auf AEG, Energie Campus Nürnberg, 18:30 Uhr

Di 07.05.         Vortrag „Die Grundlagen der Bewegung im Atom: Intensive Laser fragen, Elektronen antworten, wir lernen“ von Prof. Dr. Thomas Pfeifer (Max-Plank-Institut für Kernphysik, Heidelberg) im Mathematisch-Physikalischen Kolloquium a.d. TH Nürnberg (Raum KA.213), 17:30 Uhr

Di 07.05.         Vortrag „Nürnbergs schönste Urkunden. Zur Ausstellung in der Stadtbibliothek“ von Dr. Gabriele Batz und Markus Gneiß (Wien) für den Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg, Nürnberger Akademie (Fabersaal), 19:45 Uhr, Eintritt 7 €

Mi 08.05.        Live-Vorführung „Der aktuelle Sternenhimmel über Nürnberg“ mit Jürgen Sadurski, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 08.05.        Vortrag „Frau im Mond. Mondfantasien der Weimarer Republik“ von Michael Zuber (Herrmann-Oberth-Raumfahrt-Museum, Feucht), Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Do 09.05.       Science Slam Nürnberg von philoscience und Z-Bau Nürnberg (Frankenstraße 200), 20 Uhr

Do 09.05.       Vortrag „Wie gut können Computer hören? Die Analyse von Musikaufnahmen als interdisziplinäres Forschungsfeld“ von Christof Weiß i.d. Reihe „Musik – im Fokus von Mathematik und Informatik“ vom Collegium Alexandrinum, 20:15 Uhr

Do 9.-10.5.     European Science Engagement Conference 2019 (EUSEA)

Fr 10.05.         Vorträge „Denken an Schnittstellen – Gastvorträge am Bauhaus“ von Prof. Dr. Peter Bernhard und „Wie das Bauhaus den Designer erfand. Eine Beispielsammlung moderner Gestaltung“ von Dr. Marian Wild, Neues Museum Nürnberg, 19 Uhr, 4/2 €

Sa 11.05.        Meeting „The Ocean Tide and the Port of Liverpool“ at the Merseyside Maritime Museum, National Oceanography Centre and the University of Liverpool

Sa 11.05.        Lange Nacht der Technik, Ilmenau, ab 17 Uhr

Sa 11.5-24.11. 58. Esposizione Internazionale d’Arte „Biennale Arte 2019“, Venezia

Mo 13.05.       Vortrag „Medizinische Überversorgung und die Grenzen des Fortschritts“ von Prof. Dr. Thomas Kühlein (FAU-Lehrstuhl für Allgemeinmedizin) i.d. Reihe Wissenschaft im Schloss, Aula des Schlosses Erlangen, 18:30 Uhr

Di 14.05.         Vortrag „Das Neue Kilogramm – ‚Für alle Zeiten und alle Kulturen‘“ von Dr. Christian Rothleitner (Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig) im Mathematisch-Physikalischen Kolloquium a.d. TH Nürnberg (Raum KA.213), 17:30 Uhr

Mi 15.05.        Lecture “Does antimatter matter?” in English given by Torsten H. Sommer MA, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 15.05.        Vortrag „Von Gagarin zu Apollo. Rezeptionen und Repräsentationen in der Sowjetunion und in Japan“ von Julia Obertreis und Fabian Schäfer, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Do 16.05.       Vortrag „Kepler und die neuzeitliche Naturwissenschaft“ von Pierre Leich für die Palitzsch-Gesellschaft und Palitzsch-Museums, Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium Dresden, 19 Uhr

Sa 18.05.        Wanderung „Fränkisch-chemische Geheimnisse 2019“, Fränkischer Albverein

Mo 20.05.       Weltmetrologietag, an dem ein neues SI-Einheitensystem in Kraft treten wird

Mo 20.05.       Vortrag „Lernen und Arbeiten 4.0: Perspektiven auf die Arbeitswelt und Berufsbildung von morgen“ von Prof. Dr. Nicole Kimmelmann (Professur für Wirtschaftspädagogik) und Prof. Dr. Karl Wilbers (FAU-Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung) i.d. Reihe Wissenschaft auf AEG, Energie Campus Nürnberg, 18:30 Uhr

Mi 22.05.        Vortrag „Weltraumarchitektur. Gedacht – gebaut – gedeutet“ von Eva Wattolik, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Do 23.05.       1. Nürnberger Dialog Wirtschaft und Wissenschaft #NUEdialog von Stadt Nürnberg, Energieregion Nürnberg e.V. und IHK Nürnberg, FAU, WiSo (Lange Gasse)

Fr 24.-25.5.    1. Fachkongress „Digitale Bildung Bayern“ mit begleitender Ausstellung, Amberger Congress Centrum (ACC)

So 26.05.        9. Direktwahl zum Europäischen Parlament

So 26.05.        Philosophisches Frühstück „Freiheitssuche in den Determinationen des Lebens“ mit Prof. Dr. Peter Bernhard, Humanistisches Zentrum Nürnberg (HVD), 11 Uhr, 9 € (inkl. Frühstücksbuffet)

Mo 27.05.       Vortrag „Gletscher: Wandel in den Hochgebirgen und Polarregionen der Erde“ von Prof. Dr. Matthias Braun (FAU-Professur für Geographie) i.d. Reihe Wissenschaft im Schloss, Aula des Schlosses Erlangen, 18:30 Uhr

Di 28.05.         Vortrag „Dienst- und Umlaufoptimierung im ÖPNV mit dem inola AOC“ von Dr. Thomas Scheidel (inola GmbH, Linz) im Mathematisch-Physikalischen Kolloquium a.d. TH Nürnberg (Raum KA.213), 17:30 Uhr

Di 28.05.         Vortrag „Der Nahe Osten im Umbruch: Szenarien einer regionalen (Un-)-
Ordnung“ von Prof. Thomas Demmelhuber (FAU-Lehrstuhl für Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens) für Universitätsbund Erlangen-Nürnberg e.V. – Ortsgruppe Neumarkt, Saal des Landratsamts Neumarkt, 18:30 Uhr

Di 28.05.         Lesung „Leonardos Erbe – Die Erfindungen da Vincis und was aus ihnen wurde“ mit dem Autor Matthias Eckoldt, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19:30 Uhr

Mi 29.05.        Lecture „Does antimatter matter?“ von Torsten H. Sommer, Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 29.05.        Vortrag „Der Glaube an das Recht. Über Bedingungen und Grundlagen der Geltung des Rechts in der Gesellschaft“ von Dr. Hans-Joachim Böhlk für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum 2.25), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Juni 2019

Mo 3.-6.6.       40. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages, Dortmund

Mo 03.06.       „Aktuelle Forschung - selber mitmachen“, Einführung in Citizen Science von Dr. Klaus Herzig (Planetarium Nürnberg), Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 2), 20 Uhr, 7,50/5 €

Di 04.06.         Vortrag „Vom ALL in den ALLtag – Wie Innovationen aus der Raumfahrt-Forschung ihren Weg ins tägliche Leben finden“ von Jutta Hübner (ESA/ESOC Darmstadt), Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Di 4.-5.6.         HACK | BAY, a Hackathon by ZOLLHOF, Z-BAU, 8:30-23 Uhr

Mi 05.06.        Live-Vorführung „Der aktuelle Sternenhimmel über Nürnberg“ mit Jürgen Sadurski, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 05.06.        Vortrag „Mare Desiderii. Sowjetische Mondfantasien und Erkundungsmissionen“ von Matthias Schwartz, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Do 06.06.       NAA-Vereinsabend mit Vortrag „Wie Astronomen heute arbeiten“ von Dr. Dorit Glawion, Dr. Peter Friedrich und Dr. Johannes Ebersberger, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Do 6.-8.6.       30. Ecsite Conference, Experimentarium Copenhagen

Mi 12.06.        Vortrag „Trouble with Tribbles? Die Darstellung nicht-menschlicher Lebensformen in ‚Star Trek‘“ von Maike Riedinger für HVD und Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Do 13.06.       Interaktiver Vortrag „Die Da-Vinci-Formel – Erfolgsstrategien für Andersdenker“ von Jens Möller, JOSEPHS, 17:30 Uhr

Fr 14.-19.6.    Kongress „Aufdringlich eindrängendes Denken: Vom Molekül zur Willensfreiheit“, Frankfurt Institute for Advanced Studies (FIAS) und Ernst Strüngmann Forum

Mo 17.06.       Vortrag „Das ist Haydn, ganz sicher! – Über die automatische Erkennung von Musikstilen“ von Dr. Christof Weiß (International Audio Laboratories Erlangen) i.d. Reihe Wissenschaft im Schloss, Aula des Schlosses Erlangen, 18:30 Uhr

Di 18.06.         Vortrag „Automated Driving Assistance Systems Research and Development at Valeo Kronach“ von Dr. Eugen Wige und Dr. Stefan Milz (Valeo, Standort Kronach-Neuses) im Mathematisch-Physikalischen Kolloquium a.d. TH Nürnberg (Raum KA.213), 17:30 Uhr

Mi 19.06.        Vortrag „James Bond, die NASA und der Mond. Über die Geschichte der Verschwörungstheorie zur Mondlandung“ von Carolin Lano, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Mi 19.-23.6.    NDXIV History of Astronomy Workshop, University of Notre Dame (South Bend, Indiana, USA)

Mi 19.-23.6.    Fourteenth Biennial History of Astronomy Workshop (NDXIV), University of Notre Dame, South Bend, Indiana/USA

Do 20.-21.6.   Kongress „From von Humboldt into the Anthropocene“, Halle an der Saale

Fr 21.-23.6.    „The Harmony of the World“, A conference to celebrate the 400th anniversary of the publication of Johannes Kepler's Harmonices Mundi, St. Petersburg

Mo 24.-28.6.   Lange Tafel in der Langen Gasse, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der FAU (Nürnberg, Innenhof der Langen Gasse)

Mo 24.06.       Vortrag „Geld alleine macht nicht glücklich: Aktuelle Befunde der Lebenszufriedenheitsforschung“ von Prof. Dr. Tobias Wolbring (FAU-Lehrstuhl für Empirische Wirtschaftssoziologie) i.d. Reihe Wissenschaft auf AEG, Energie Campus Nürnberg, 18:30 Uhr

Mo 24.–28.6.  European Week of Astronomy and Space Science (EWASS), Lyon

Mo 24.–29.6.  Starmus Festival V: A Giant Leap, Zürich

Di 25.06.         NN-Expertengespräch „Nichts ist wie es scheint? – Verschwörungstheorien, Populismus und die Krise der Demokratie“ mit Prof. Dr. Michael Butter in der Reihe „Vom Reiz des Übersinnlichen“ von Kortizes, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, 7,50/5 €

Mi 26.06.        Vortrag „Gaias zweiter Sternkatalog – die hochpräzise Vermessung der Milchstraße“ von Prof. Dr. Stefan Jordan (Heidelberg), Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 26.06.        Vortrag „Karl Poppers Kritik der Pseudowissenschaften“ von Dr. Martin Morgenstern für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Do 27.06.       Eröffnung der Internationalen Gluck-Festspiele 2019, bis 14. Juli

Do 27.06.       Ausstellung „Abenteuer Forschung“, Germanische Nationalmuseum (GNM), bis 6.1.2020

Do 27.-28.6.   Kongress „Menschenrechte in Zeiten ihrer Anfechtung“ vom FAU-Lehrstuhl für ÖR, Völkerrecht, Nürnberg

Sa 29.06.        Schlossgartenfest der Universität Erlangen-Nürnberg

Sa 29.06.        Campus Festival mit Paneldiskussionen „Zukunft der Arbeit“ und „Gründung und Ausgründung“, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der FAU

So 30.06.        Asteroid Day, weltweit

So 30.6.-5.7.  Kongress „Molekulare Quantenmechanik 2019 (MQM19)“ vom Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Heidelberg

Juli 2019

Mo 01.07.       Vortrag „Wie die Erde rund wurde – Von Thales’ ebener Erde ins Zeitalter des Columbus“ von Pierre Leich, Volkssternwarte Würzburg, 19:30 Uhr

Di 02.07.         Totale Sonnenfinsternis im Südpazifik bis Südamerika

Di 02.07.         Vortrag „50 Jahre Mondlandung – 50 Jahre Lüge?“ von Dr. Florian Freistetter in der Reihe „Vom Reiz des Übersinnlichen“ von Kortizes, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, 7,50/5 €

Mi 03.07.        Nürnberger Digi Night #2 „Ok, Google, wie schlau wird Alexa werden?“ mit Mathias Sauermann (1. Blitz + Donner Gmbh) und Christian Albrecht (Albrecht Dürer Airport Nürnberg), FOM Hochschule Nürnberg, 18-21 Uhr

Mi 03.07.        Live-Vorführung „Der aktuelle Sternenhimmel über Nürnberg“ mit Jürgen Sadurski, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 03.07.        Vortrag „Afrika und die Mondlandung“ von Katrin Bromber, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Do 04.07.       9. Forum „Forschung – Entwicklung –Transfer“, Evangelische Hochschule Nürnberg (Raum S 1.15), 9:30-15:30 Uhr

Do 04.07.       NAA-Vereinsabend, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Mo 08.07.       Vortrag „Die Star Trek Physik – Warum die Enterprise nur 158 Kilo wiegt und andere galaktische Erkenntnisse“ von Prof. Dr. Metin Tolan (Universität Dortmund), Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Di 09.07.         Vortrag „Gekaufte Pharma-Nazibraut – Erfahrungen mit Impfgegnern in den Sozialen Netzen“ von Dr. Anna Zakrisson in der Reihe „Vom Reiz des Übersinnlichen“ von Kortizes, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, 7,50/5 €

Mi 10.07.        Naturwissenschaft erleben, Schülerinnen und Schüler präsentieren Natur und Technik, Bionicum im Tiergarten Nürnberg, 17-20 Uhr

Mi 10.07.        Vortrag „Von Pennemünde bis Peking. Die VR China auf dem Langen Marsch in den Weltraum“ von Marc Matten, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Mi 10.07.        Vortrag „Trans- und Posthumanismus. Eine Metakritik“ von Prof. Dr. Harald Seubert für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Mi 10.-11.7.    Jahrestagung des Bayerischen Städtetags, Augsburg

Do 11.07.       150 Jahre LGA

So 14.07.        Sommerfest „In 80 Jahren um die (Tier-) Welt“ im Tiergarten Nürnberg und Bionicum, 10-15 Uhr

Di 16.07.         Vortrag „Alle Übel dieser Welt – Verschwörungstheorien in der Postfaktokalypse“ von Bernd Harder in der Reihe „Vom Reiz des Übersinnlichen“ von Kortizes, Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19:30 Uhr, 7,50/5 €

Di 16.07.         Partielle Mondfinsternis (20:01:43 UTC Beginn part. Finsternis, 21:30:44 UTC Maximum)

Mi 17.07.        Vortrag „50 Jahre Mondlandung – Neues Ziel: Zurück zum Mond?“ von Dr. Urs Mall (MPI für Sonnensystemforschung, Göttingen), Nicolaus-Copernicus-Planetarium, 19 Uhr, 7,50/5 €

Mi 17.07.        Vortrag „Planen, fliegen, siedeln. Mondlandungen im Computerspiel“ von Peter Podrez, Museum für Kommunikation Nürnberg, 19 Uhr

Fr 19.07.         13. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg u.d. Motto Gateway ländliche Räume, Weiden, OTH

Fr 19.07.         34. Ratssitzung & 10. Mitgliederversammlung des Vereins EMN Europäische Metropolregion Nürnberg e.V., Rathaus Weiden, 10-12 Uhr

Sa 20.07.        Moon Landing 50th Anniversary (20:17:40 UTC Landung)

So 21.07.        50 Jahre Mondlandung durch Apollo 11 (02:56:20 UTC betrat Neil Armstrong den Mond)

Mi 24.07.        Vortrag „Der „Positivismusstreit“ zwischen Frankfurter Schule und kritischem Rationalismus. Zeit für eine Neubewertung? “ von Frederick Herget für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Fr 26.-28.07.  45. Bardentreffen

Sa 27.07.        Nuremberg Moot Court 2019 – öffentliche Finalrunden des Gerichtswettbewerbs, Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien, Schwurgerichtssaal 600, 9-18:30 Uhr

Sa 27.07.        StarParty der NAA, Segelflugplatz Lillinghof, ab 20:30 Uhr

August 2019

Do 01.08.       NAA-Vereinsabend, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Sa 03.08.        Redaktionssitzung des Regiomontanusboten, Sternwarte Nürnberg, 14:30 Uhr

Sa 03.08.        NAA-Sommergrillfest, Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 16:30 Uhr

Mo 26.-30.8.   Science Camp 2019 der Stadt Nürnberg

September 2019

Di 3.-4.11.      Symposium „Stars, Pyramids & Photographs: Charles Piazzi Smyth, 1819-1900“ to celebrate his 200th anniversary, The Royal Society of Edinburgh

Do 5.-9.9.       Ars Electronica Festival u.d.M. „Out of the Box Die Midlife-Crisis der Digitalen Revolution“, Linz

Mi 11.09.        Vortrag „Über den ‚Idealen Staat‘“ von Jörn Sack für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Do 12.-15.9.   Symposium „Time – Made in Germany. 700 years of Horology“ (Arbeitstitel), National Association of Watch & Clock Collectors (NAWCC) mit der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie (DGC), GNM Nürnberg (Aufseßsaal)

Sa 14.09.        250. Geburtstag von Alexander von Humboldt (1769-1859)

So 15.-16.9.   Kolloquium „Kosmochemie – Geschichte der Entdeckung und Erforschung der chemischen Elemente im Kosmos“ und Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte in der Astronomischen Gesellschaft, Planetarium Stuttgart (Keplersaal)

Mo 16.-19.9.   27. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW), Humboldt-Universität Berlin, Campus Adlershof

Mo 16.-20.9.   Tagung der Astronomischen Gesellschaft, Stuttgart

Mo 16.-21.9.   Wissenschaftsfestival „Highlights der Physik“ u.d.M. „Zeig Dich!“, Bonn (BMBF, DPG und Universität Bonn)

Mo 16.09.       Start des „Astronomie-Grundkurses in der Sternwarte“ (elf Abende), in Zusammenarbeit mit der Nürnberger Astronomischen Arbeitsgemeinschaft e.V. (NAA), Sternwarte Nürnberg, Anmeldung über das BZ, 20 Uhr

Mo 16.-18.9.   Astronomy Education Conference Bridging Research & Practice, Garching/München

Fr 20.09.         Lange Nacht der Volkshochschulen zum 100-jährigen Bestehen

Fr 20.-22.9.    Symposium von Heisenberg-Gesellschaft und AG PHIL (Philosophie der Physik) der DPG „Unbestimmt und relativ? Das Weltbild der modernen Physik“, Germanisches Nationalmuseum (Aufseßsaal)

Fr 20.-22.9.    Die Stadt(ver)führungen 2019 in Nürnberg & Fürth u.d.M. „Geheimnisse“, 8 €

So 22.09.        13. Preisverleihung beim Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreis 2019, Opernhaus

Mi 25.09.        Vortrag „Offene und geschlossene Gemeinschaften. Poppers Sozialphilosophie weitergedacht“ von Dr. Robert Zimmer für HVD und Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Sa 28.9.-9.10. Michaelis-Kirchweih Fürth

Oktober 2019

Mi 09.10.19    Vortrag „Das Deutsche Museum der Zukunft“ von Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl (Generaldirektor des Deutschen Museums) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 1), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 09.10.        Vortrag „Wieviel Relativismus können wir uns leisten? Moralphilosophie angesichts der Unlösbarkeit des Letztbegründungsproblems“ von Dr. Eckhart Arnold für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum 2.25), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Fr 11.-13.10.  Symposium turmdersinne 2019 zum Thema „Bessere Menschen? Technische und ethische Fragen in der transhumanistischen Zukunft“

Fr 11.-13.10.  Tag der offenen Türe der Stadt Nürnberg

Mo 14.-15.10 Berufsparcours 2019 der HERMANN GUTMANN STIFTUNG, Senefelder Schule Treuchtlingen (Bürgermeister-Döbler-Allee 3), 7:30-12:30 Uhr

Mi 16.10.19    Vortrag „Das Zukunfts-Museum: Science oder Fiction?“ von Dr. Andreas Gundelwein (Bereichsleiter Ausstellungen und Sammlungen des Deutschen Museums) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 1), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 16.-17.10.  Berufsparcours 2019 der HERMANN GUTMANN STIFTUNG, Anton-Seitz-Mittelschule Roth (Peter-Henlein-Straße 1), 8-13 Uhr

Mi 16.+17.10. „Kommunale“ des Bayerischen Gemeindetags, Nürnberg

Do 17.10.       Vortrag „eROSITA: Auf der Suche nach schwarzen Löchern“ von Prof. Joern Wilms (FAU-Institut für Astronomie) für Universitätsbund Erlangen-Nürnberg e.V. – Ortsgruppe Neumarkt, Saal des Landratsamts Neumarkt, 18:30 Uhr

Sa 19.10.        Die Lange Nacht der Wissenschaften Nürnberg-Fürth-Erlangen 2019

Sa 19.10.        21. Lange Nacht der Münchner Museen 2019

Mi 23.10.19    Vortrag „Zukunft(s)gestalten“ von Kathrin Milic-Grunwald und Marco Müller (Atelier Brückner) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 1), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Sa 26.10.        Tagesseminar „Ludwig Feuerbach“ der Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Nachbarschaftshaus Gostenhof, 10:15-17:30 Uhr, Eintritt frei

Sa 26.10.        SHA Autumn Conference & AGM, Birmingham

So 27.10.        Zeitumstellung (von 3 auf 2 Uhr zurückstellen)

Mi 30.10.19    Vortrag „Science trifft Science Fiction“ von Dr. Bernd Flessner (Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen der Universität Erlangen-Nürnberg) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 1), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

November 2019

Mo 11.11.       Merkurtransit

Mi 13.11.19    Vortrag „Das Zukunfts-Museum: Zwischen Mensch und Maschine“ von Florian Müller und Melanie Saverimuthu (Deutsches Museum Nürnberg) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. Bildungszentrum Nürnberg (Gewerbemuseumsplatz 1), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mo 18.-20.11. 12. Forum Wissenschaftskommunikation, Essen

Mi 20.11.19    Vortrag „Das Zukunfts-Museum: Megacities oder Flucht ins All“ von Danny Könnicke und Maximilian Weinberg (Deutsches Museum Nürnberg) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. Nicolaus-Copernicus-Planetarium (Am Plärrer 41), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Mi 27.11.19    Vortrag „Atlantropa – eine frühe Idee des Geoengineering?“ von Dr. Matthias Röschner, Katharina Schinhan und Maike Schlegel (Deutsches Museum) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. Nicolaus-Copernicus-Planetarium (Am Plärrer 41), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

Dezember 2019

Mi 04.12.        Vortrag „Zum Verhältnis von Religion und Wissenschaft von der Antike bis Darwin. Säkularisierung des Wissens oder Säkularisierung durch das Wissen?“ von Peter Kopf für Gesellschaft für kritische Philosophie e.V. (GKP), Kulturwerkstatt Auf AEG (Nürnberg, Fürther Straße 244d, Raum EG 1.26), 19:30 Uhr, Eintritt frei

Do 05.12.       NAA-Vereinsabend mit Vortrag „Astronomen Made in Europe: Gegenwart und Zukunft der bodengebundenen europäischen Astronomie“ von Dr. Gero Rupprecht (ESO), Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg, 19:30 Uhr

Di 10.-12.12   12. Forum Wissenschaftskommunikation mit dem Schwerpunktthema „Wissenschaft trifft Kunst“, Essen

Mi 11.12.19    „Geschichte(n) zum Augustinerhof“, Gerd Schmelzer (alpha Gruppe) im Gespräch mit Jo Seuß (Nürnberger Nachrichten) i.d. Reihe „Das Zukunfts-Museum“ zur Nürnberger Dependance des Deutschen Museums, ART & Friedrich e.V. Nicolaus-Copernicus-Planetarium (Am Plärrer 41), 19 Uhr, Eintritt 7,50/5 €

März 2020

So 15.03.        Kommunalwahl in Bayern

Do 19.03.       15. NAG-Abend und Mitgliederversammlung 2020 der Nürnberger Astronomischen Gesellschaft, Regiomontanus-Sternwarte, 19 Uhr

April 2020

Mi 15.-19.04.  Mensa-Jahrestreffen, Nürnberg

Mai 2020

Do 28.05.       #inNUEvation, Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik in Fürth (alter Flugplatz in Fürth/Atzenhof)

Juni 2020

Do 11.-16.6.   19. Internationaler Comic-Salon, Erlangen

Di 23.-24.6.    41. Hauptversammlung des Deutschen Städtetages, Bonn

Juli 2020

Mi 13.-14.7.    Jahrestagung des Bayerischen Städtetags, Regensburg

Fr 17.07.         14. Wissenschaftstag der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN)

Oktober 2020

So 25.10.        Vortrag „Wie die Erde rund wurde – Von Thales’ ebener Erde bis zur Amerika-Karte von Waldseemüller“ von Pierre Leich i.d. Mercator Matinéen 2020, Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg, 11:15 Uhr, 6/4 €

… und dann

10.06.2021     Partielle Sonnenfinsternis am 10. Juni in Deutschland

27.12.2021     450. Geburtstag von Johannes Kepler

2022                International Year of Artisanal Fisheries and Aquaculture

17.02.2022     Vor 300 Jahren wird Georg Moritz Lowitz 1722 geboren

2022                Landesausstellung Bayern über Franken

16.05.2022     Totale Mondfinsternis

25.10.2022     Partielle Sonnenfinsternis über Europa

17.02.2023     Vor 300 Jahren wird Tobias Mayer 1723 geboren

2023                37. Deutscher evangelischer Kirchentag, Nürnberg

2024                International Year of Camelids

Juni/Juli ՚24   17. UEFA Fußball-Europameisterschaft 2024, Deutschland

26.12.2024     400. Todestag (jul.) von Simon Marius

2025                Vor 500 Jahren veröffentlicht Albrecht Dürer 1525 in Nürnberg die erste Anleitung zum Entwurf von Sonnenuhren in deutscher Sprache

2025                Die Metropolregion Nürnberg will sich um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025 bewerben

14.03.2025     Totale Mondfinsternis (in Mitteleuropa nur am frühen Abend)

07.09.2025     Totale Mondfinsternis (in Europa erst ab Maximum beobachtbar)

16.12.2025     500. Geburtstag von Erhard Weigel (1625-1699)

12.08.2026     Partielle Sonnenfinsternis in Deutschland mit fast 90 % Abdeckung kurz vor Sonnenuntergang

10.04.2027     Vor 100 Jahren wird 1928 das erste Nürnberger Planetarium eröffnet

07.08.2027     Asteroid (137108) 1999 AN10 nähert sich auf Mondentfernung

31.12.2028     Totale Mondfinsternis (in Europa ab Hauptphase beobachtbar)

13.04.2029     Asteroid (99942) Apophis nähert sich auf ca. 30.000 km

20.12.2029     Totale Mondfinsternis (Totalität in 60° Höhe)

2030                Vor 100 Jahren wird 1930 die Nürnberger Sternwarte gebaut.

2030                400. Todestag von Johannes Kepler

13.11.2032     Merkurtransit

13.04.2036     Asteroid (99942) Apophis nähert sich der Erde

22.08.2038     Georg Christoph Eimmart wird vor 400 Jahren geboren

2043                Vor 500 Jahren veröffentlicht Nicolaus Copernicus 1543 in Nürnberg sein Hauptwerk

2048                Das Jahr 2 hoch 11 beginnt.

22.11.2065     Venus passiert Jupiter (nächste gegenseitige Bedeckung von zwei Planeten um 12:45 Uhr)

2068-2086     Komet 111P/Helin-Roman-Crockett, der bereits 1967 bis 1985 dreimal den Planeten umrundete, wird sechs Jupiterorbits absolvieren

03.09.2081     Totale Sonnenfinsternis über Süddeutschland und der Alpenregion

23.07.2093     Ringförmige Sonnenfinsternis u.a. über Mittel- und Osteuropa

11.12.2117     Venustransit

08.12.2125     Venustransit

14.08.2126     Komet 109P/Swift-Tuttle nähert sich auf 0,15 AE (rund 25 Mio. km)

07.10.2135     Totale Sonnenfinsternis in Deutschland

14.06.2151     Totale Sonnenfinsternis über Süddeutschland

In 1450000 ± 60000 Jahren wird der Stern Gliese 710 mit einer Wahrscheinlichkeit von 86 % in die Oortsche Kometenwolke eindringen.

250.000.000  Jubiläum 14 Mrd. Jahre Urknall

 

Kalender gregorianisch, Zeitangaben nach MEZ oder mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ). Seriös recherchiert von Pierre Leich, aber ohne Gewähr. Bei Fehlern (auch kleinen) oder für Ergänzungen: T 0911 81026-28 oder leich@pl-visit.net. Elektronisch immer aktuell unter https://www.pl-visit.net/time.